Abteilungen

Die Ortsfeuerwehr Stadtmitte umfasst ingesamt etwa 100 Kameradinnen und Kameraden, die sich je nach Funktion und Alter in unterschiedliche Abteilungen aufteilen.

Eine „klassische Karriere“ beginnt bei uns mit dem Eintritt in die Kinderfeuerwehr – den Jüngsten aller Mitglieder. Anschließend tritt man in die Jugendfeuerwehr über, bevor man mit 18 Jahren in die Einsatzabteilung wechselt. Nachdem man sich über vielen Jahren hinweg ehrenamtliche engagiert hat, darf man mit 65 Jahren in die Alters- und Ehrenabteilung übergehen.

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung ist die wahrscheinlich bekannteste Abteilung einer jeden Feuerwehr, da sie aufgrund ihrer Tätigkeiten im Rahmen von Einsätzen die größte öffentliche Aufmerksamkeit erhält.

Unsere Einsatzabteilung umfasst gut 50 Frauen und Männer im Alter von 18 bis 65 Jahren, die sich jeden Montag von 19:30 – 22:00 Uhr am Feuerwehrhaus zum Dienstabend einfinden. Auch wenn die realen Einsätze glücklicherweise zunehmend weniger werden, darf dies nicht dazu führen, die Routine und Praxis zu verlieren. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns wöchentlich neben der Brandbekämpfung auch mit Themen wie beispielsweise der technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall, Versorgung und Betreuung von Patienten, Einsatztaktiken für Führungskräfte, technische Hilfeleistung bei Unwetter, uvm.

Dienst_4
Dienst_5
Dienst_6
Übung_2
TLF_1
previous arrow
next arrow
Dienst_4
Dienst_5
Dienst_6
Übung_2
TLF_1
previous arrow
next arrow

Jugendfeuerwehr

Wie aus dem Sport bekannt betreibt eine Freiwillige Feuerwehr auch eine Art Nachwuchsabteilung – die Jugendfeuerwehr. Die rund 20 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren treffen sich jeden Mittwoch von 18:00 – 20:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

Zu den Dienstinhalten zählen neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch allgemeine Jugendarbeit und Freizeitaktivitäten.  Darüber hinaus finden an vielen Wochenenden Aktivitäten statt, wie zum Beispiel die Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen, die Leistungsspange und Sportwettkämpfe. Auch Umweltaktionen, Öffentlichkeitsarbeit, Schwimmen, Übernachtungen, die Tannenbaumsammelaktion, das Jugendzeltlager und gemeinsames Üben mit den Aktiven werden durchgeführt.

Und auch demokratisches Verhalten soll erlebt und gelernt werden. So wählen die Jugendlichen aus ihren Reihen einen eigenen Jugendsprecher. Hier werden Anregungen aus den Gruppen aufgenommen und gemeinsame Aktionen geplant.

JF_1
JF_3
previous arrow
next arrow
JF_1
JF_3
previous arrow
next arrow

Kinderfeuerwehr

Die Abteilung unserer jüngsten Löschkräfte umfasst 15 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, die sich alle 14 Tage samstags am Feuerwehrhaus treffen.

KF_1
KF_1
previous arrow
next arrow
KF_1
KF_1
previous arrow
next arrow