Einsätze

Einsätze 2021

Alarm TH_Person klemmt
02.06.2021 – 16:41 Uhr

Am Lotter Kreuz ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Transporter, wo eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Bei unserer Ankunft war bereits der Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr schon dabei die Person zu befreien. Somit wurden wir an diesem Einsatz nicht mehr tätig.


Alarm F_Gewerbebetrieb
30.03.2021 – 15:19 Uhr

Um 15:19 wurde unsere Ortsfeuerwehr zur unterstützung der FF Hasbergen alamiert. In einem Gewerbebetrieb Hasbergen-Gaste ist es zu einem Brand auf dem Dach des Betriebes gekommen. Da das Feuer drohte sich in einer Zwischendecke auszubreiten, unterstützten wir die Kameraden aus Hasbergen dabei eine Zugansgöffnung in die Zwischendecke zu schaffen. Mit unseren Wasserbetriebenen Lüfter wurde das Gabäude zu letzt Rauchfrei gemacht. Die Einsatzstelle konnten wir schließlich um 18:30 verlassen. Insgesamt waren ca 70 Einsatzkräfte vor Ort.


Alarm Feuer 5
27.02.2021 – 09:52 Uhr

Gegen 10:00 Uhr wurden wir zur Ablösung der eingesetzten Kräfte an die Einsatzstelle am Schölerberg alarmiert. Dort hatte in der Nacht eine Scheune in voller Ausdehnung gebrannt. Unsere Aufgabe war die Durchführung von Nachlöscharbeiten. Die Glutnester, welche sich unter dem Brandschutt befanden, wurden mittels einer Wärmebildkamera lokalisiert und sodann abgelöscht.

Gegen 14:30 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden, sodass wir gegen 15:30 Uhr die Einsatzstelle verlassen konnten.


Alarm F- Gebäude
09.02.2021 – 17:07 Uhr

Dienstagvormittag wurden wir nach Gaste zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Das Feuer hatte sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte auf den Dachstuhl ausgebreitet. Wir waren mit zwei Fahrzeugen vor Ort und haben drei Trupps unter Atemschutz (zwei im Innenangriff, einen über Leiter von außen) zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ebenfalls im Einsatz waren die FF Hasbergen und die FF Oesede.


Alarm F- Gebäude
08.02.2021 – 17:07 Uhr

Am Montag Nachmittag wurden wir zu einem Kellerbrand in die Wüste gerufen. Da das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, war ein Tätigwerden unsererseits nicht mehr nötig.


Alarm ABC 3 – VU Gefahrgut LKW
18.01.2021 – 15:55 Uhr

Am Mittwoch Nachmittag kam ein LKW der mit Gefahrgut beladen war in Bersenbrück – Gehrde von der Straße ab und kippte auf die Seite. Weil Gefahrstoff ausgelaufen ist alarmierte die Regionalleitstelle Osnabrück zusätzlich den Umweltzug 4 „Messen und Spüren“. Da es für uns aber nicht viel zu tun gab, konnten wir um ca. 18:00 Uhr wieder die Heimreise nach Osnabrück antreten.